Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2011
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 582 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2009
302 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

Ei(er)
210 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
120 g Mehl
1/2 TL Backpulver
4 Becher Schmand
1 1/2 Pck. Gelatine, Sofort-
2 Dose/n Mandarine(n)
600 g Sahne
1 Tüte/n Getränkepulver, (Orangegeschmack, zum Auflösen in Wasser)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 125 g Zucker und 1 Van.-Zucker steif schlagen. Die Eidotter vorsichtig unterziehen. Mehl und Backpulver übersieben und locker unterziehen. Die Masse in eine mit Pergamentpapier ausgelegte 26er Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° C Ober- und Unterhitze ca. 15 Min. backen.
Den Boden aus der Form lösen und das Backpapier abziehen.
Nach dem Erkalten 1/3 des Bodens waagerecht abschneiden und einen Tortenring um den unteren, dickeren Boden stellen.

Schmand mit 1 Pck. Vanillinzucker, 85 g Zucker und der Sofort-Gelatine aufschlagen. Die gut abgetropften Mandarinen vorsichtig unterheben und die Masse auf den dickeren Boden streichen. Dünneren Boden auflegen.
Die Sahne steif schlagen, Orangenpulver einstreuen und nochmals aufschlagen. Die Sahne auf dem Kuchen verteilen und die Torte 3 - 4 Std. in den Kühlschrank stellen. Danach den Tortenring lösen.