Eierlikörkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.68
 (183 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 02.11.2001



Zutaten

für
80 g Zucker
80 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
5 Ei(er), getrennt
200 g Haselnüsse
100 g Bitterschokolade, gehobelt
2 EL Rum
1 TL Backpulver
2 Becher Schlagsahne à 200 ml
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
n. B. Eierlikör

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Butter mit Zucker und 1 Pck. Vanillezucker schaumig rühren, 5 Eigelbe hinzufügen und weiterrühren. Gemahlene Nüsse und die gehobelte Schokolade sowie den Rum und das Backpulver dazugeben. Eiweiß steif zu Schnee schlagen und unter den Teig heben. Eine Tortenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 40 - 45 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen. Stäbchenprobe machen.

Nach dem Erkalten des Bodens die mit Sahnsteif und 2 Pck. Vanillezucker geschlagene Sahne darauf verstreichen. Mit der Spritztülle außen einen Rand setzen und den Eierlikör einfüllen. Noch etwas kalt stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Andrea80a

einach perfekt! Vielen Dank für dieses Rezept!

03.04.2022 18:52
Antworten
info_1084

Ich war ja erst skeptisch so ohne Mehl. Aber superlecker, danke für das Rezept!

30.01.2022 08:18
Antworten
heidrulle

Dieser Kuchen ist mega lecker.Der Boden ist super saftig und locker-

10.01.2022 16:26
Antworten
rolie

Hallo, das Rezept kenne ich auch. Bei mir kommen auf den gebackenen Kuchenboden noch Preiselbeeren, dann die Sahne...... Auch sehr lecker.

23.11.2021 06:53
Antworten
Sis1_977

Der Boden ist wirklich der Hammer!! Super saftig und luftig. Ich hatte noch einen Schokoweihnachtsmann, den habe ich klein geklopft. Zwischen der Sahne und dem Boden kam bei mir noch eine Schicht Preiselbeeren. Das macht das ganze etwas fruchtiger aber nicht zu süß. Da ich leider ein Problem mit Milchprodukten jeglicher Art habe, nutze ich statt Butter Sanella und statt Sahne dann vegane Sahne. Alle haben diesen Kuchen geliebt. Vielen Dank für das tolle Rezept.

07.11.2021 13:14
Antworten
wolles

Haben wir zu unserer Hochzeit gemacht und noch ein wenig abgeändert, war superlecker und kam super an .

21.04.2004 20:01
Antworten
babsik

Ich hatte auch genau nach diesem Eierlikörkuchen gesucht. Super lecker und absolut empfehlenswert!

07.04.2004 19:01
Antworten
IreneB

Ich belege die Torte zusätzlich mit Bananen - darauf die Sahne und den Eierlikör - schmeckt auch super

18.03.2004 10:32
Antworten
TheTuner24

Genau nach dem Kuchen hab ich gesucht. Das ist der beste!!!

01.03.2004 12:28
Antworten
shopgirl_63

Was hab ich nach genau dem Rezept gesucht! Alle anderen "Eierlikörkuchen" waren eben nicht diese "Torte". Super lecker! Einfach und schnell

08.01.2004 11:54
Antworten