Holunderblütenlikör

Holunderblütenlikör

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.04.2011



Zutaten

für
40 Holunderblütendolden
2 Liter Mineralwasser
70 g Zitronensäure
4 Flasche Schnaps, klarer
1.200 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 30 Minuten
Die Holunderblüten werden gewaschen und über Nacht in einem Eimerchen mit dem Mineralwasser und der Zitronensäure eingelegt. Dabei muss man darauf achten, dass die Stängel auch komplett unter Wasser sind.

Am nächsten Tag durch ein ganz feines Sieb filtern, zur Not geht auch ein Kaffeefilter. Jetzt mit dem klaren Schnaps und dem Zucker vermischen. Anschließend in Flaschen abfüllen.

Die Zitronensäure erhält man übrigens in der Apotheke.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hexenkuesschen

Super lecker, sehr empfehlenswert für warme Sommerabende! Kann man auch mit Sekt verdünnen oder mit Mineralwasser

08.06.2011 20:34
Antworten