Camping
einfach
Fingerfood
kalt
Party
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wrap mit Ricotta, Rucola und Karotte

leichter Snack für den kleinen Hunger

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.04.2011



Zutaten

für
2 Tortilla(s)
2 Handvoll Rucola
1 m.-große Karotte(n), geschält und geraspelt
6 EL Ricotta
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer, gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Rucola waschen und trocken schleudern.
Karotte schälen und fein oder grob (je nach Geschmack) raspeln.

Tortilla auf Trennpapier legen und in die Mitte eine Handvoll Rucola platzieren. Auf den Rucola die Hälfte der geraspelten Karotten legen (etwa gleiche Menge wie Rucola). Mit einem Esslöffel 3 Portionen Ricotta darauf geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tortilla ohne Trennpapier zusammenrollen und am Schluss mit dem Trennpapier einwickeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.