Hauptspeise
Rind
Italien
Europa
Saucen
Schnell
einfach
Braten
Festlich

Rezept speichern  Speichern

Filetstreifen vom Kalb mit Mascarponesauce

und Lauch-Walnuss-Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 15.04.2011



Zutaten

für
600 g Kalbsfilet(s)
15 g Butterschmalz
n. B. Salz
n. B. Pfeffer, aus der Mühle

Für das Gemüse:

2 Stange/n Lauch
3 Schalotte(n)
75 g Walnüsse
2 EL Olivenöl

Für die Sauce:

250 g Mascarpone
2 EL Aceto balsamico
1 Prise(n) Salz
etwas Pfeffer, aus der Mühle
2 Eigelb

Für die Garnitur:

2 EL Petersilie, flach (gehackt)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Vorbereitung:
Filet in dünne Streifen schneiden.
Lauch in feine Ringe schneiden. Schalotten fein hacken.
Walnusskerne vierteln und ohne Öl bzw. Fett anrösten. Etwas abkühlen lassen und dann hacken.

Zubereitung Sauce:
Mascarpone, Aceto Balsamico, Salz und Pfeffer in einen Topf verrühren und langsam erwärmen. Dann Eigelb einrühren und warm stellen.
Wichtig: Die Sauce darf nicht kochen.

Zubereitung Gemüse:
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Lauch und Schalotten 5 Min. leicht anbraten. Walnüsse untermischen und warm stellen.

Zubereitung Fleisch:
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Filetstreifen ca. 2 Min. gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Servieren:
Das Fleisch auf vorgewärmte Teller geben und das Gemüse auflegen und mit der Sauce übergießen.
Zum Schluss mit Petersilie garnieren.

Dazu passen Bandnudeln und Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.