einfach
Europa
Italien
kalt
Party
Schnell
Snack
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mortadella Carpaccio

feine Vorspeise, blitzschnell gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 14.04.2011



Zutaten

für
16 Scheibe/n Wurst, italienische Mortadella, hauchdünn geschnitten
Parmesan (Parmigiano), am Stück
12 Champignons, braune
1 Avocado(s)
Walnüsse, oder Pinienkerne
1 EL Balsamico
2 EL Olivenöl
1 TL Senf, scharfer
Muskat
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Avocados schälen, entkernen und halbieren. Die Hälften in dünne Scheiben schneiden. Die Champignons, falls nötig, putzen und ebenfalls in dünne Scheibchen schneiden.
Aus dem Balsamico, dem Olivenöl und dem Senf ein Dressing anrühren.
Auf jeden Teller 4 Scheiben Mortadella legen (leicht versetzt). Diese auf der einen Tellerseite mit den Champignons und auf der anderen Seite mit den Avocadoscheiben fächerartig belegen. Das Dressing großzügig darüber träufeln.
Mit Walnusskernen und Parmesanhobeln dekorieren und kurz vor dem Servieren etwas Muskatnuss und Pfeffer frisch darüber mahlen.

Dazu passt Ciabatta.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.