Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.04.2011
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 639 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2009
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
350 g Pellkartoffeln, vom Vortag
Ei(er)
150 g Zucker
Zitrone(n)
1/2 Glas Marmelade, Holunderbeeren-
1 EL Orangensaft
  Butter, und Semmelbrösel für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gekochte Kartoffeln pellen, reiben oder durch die Kartoffelpresse drücken.
Eier trennen, das Eigelb mit Zucker schaumig rühren und das Eiweiß zu Schnee schlagen.
Die Zitrone abreiben, den Saft auspressen und mit den Kartoffeln
und den anderen Zutaten vermengen. Den Eischnee unterheben und den Teig in eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Springform geben.

Im vorgeheizten Ofen etwa 50 Minuten backen.

Den Kuchen aus der Form nehmen, wenden und abkühlen lassen. Holunderbeeren-Marmelade und Orangensaft verrühren und damit den abgekühlten Kuchen bestreichen.