Backen
einfach
Gluten
Kuchen
Lactose
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Extrem fruchtiger Apfelkuchen mit Streuseln

Durchschnittliche Bewertung: 4.46
bei 26 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.04.2011 10037 kcal



Zutaten

für
450 g Mehl
300 g Margarine
2 Ei(er)
150 g Zucker
2 Tüte/n Vanillezucker
10 große Äpfel
1 Glas Apfelmus, groß

Für die Streusel:

250 g Margarine
450 g Mehl
200 g Zucker
1 Tüte/n Vanillezucker
1 TL, gehäuft Zimt

Nährwerte pro Portion

kcal
10037
Eiweiß
111,69 g
Fett
463,64 g
Kohlenhydr.
1,375,46 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Aus den ersten 5 Zutaten einen Teig zubereiten. Den Teig auf ein Backblech streichen.

Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Apfelmus verrühren und auf den Teig streichen.

Aus den restlichen Zutaten Streusel zu bereiten und auf den Äpfeln verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 45 Minuten backen.

Dieser Kuchen ist extrem saftig und schmeckt auch nach einer halben Woche noch wie frisch gebacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

RezepteMokkachen

❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

12.08.2019 03:30
Antworten
iris75

Vielen Dank für die Herzchen

15.09.2019 21:14
Antworten
dlud40

Sehr lecker😋

02.06.2019 17:41
Antworten
iris75

Freut mich!!!

15.09.2019 21:14
Antworten
iris75

Freut mich!

15.09.2019 21:15
Antworten
eddie83

Hallo, vielen dank für das wirklich leckere und einfache Rezept! İch backe den Kuchen zum ersten Mal und garantiert nicht zum letzten.... İch hab etwas mehr Zucker und Zimt für den Streuselteig genommen... der Kuchen riecht göttlich und schmeckt auch dementsprechend... 5***** von mir, lG Eddie

16.02.2012 14:21
Antworten
biene-vic

Hab den Kuchen heute morgen gebacken - superlecker ! Danke für das Rezept. Ich hab zusätzlich noch ein Päckchen Backpulver genommen ;-) und da ich nur 6 Äpfel hatte mussten die reichen. Ist prima geworden und schmeckt toll. LG, Biene

16.04.2011 18:46
Antworten
iris75

Hallo Biene-Vic, vielen Dank für deine Bewertung. Es freut mich sehr das euch der Kuchen geschmeckt hat. LG Iris

18.04.2011 08:38
Antworten
floweroma4

Der Kuchen hört sich sehr lecker an aber werden es etwa 2 Bleche? 900g Mehl, 550g Margarine und für einen Kuchen und 10 Äpfel sind doch reichlich viel - oder? Der ist ja an Gewicht schon extrem. LG floweroma

10.04.2011 06:55
Antworten
iris75

Huhu, nö das wird in der Tat ein Blech....also ein sehr tiefes Blech sollte es schon sein weil er durch die Menge recht hoch wird. ;-) LG Iris

10.04.2011 12:21
Antworten