Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kerniger Schwarz-Weiß Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.04.2011



Zutaten

für
375 g Mehl
200 g Butter, weich
150 g Zucker
4 Ei(er)
1 Pkt. Backpulver
1 Pkt. Vanillezucker, Bourbon-
150 ml Milch
2 Orange(n), den Saft davon
1 Pkt. Aroma, (Orange-Back)
50 g Mandel(n), gehackt
50 g Haselnüsse, gehackt
50 g Walnüsse, gehackt
3 EL Kakaopulver
200 g Kuvertüre, dunkel
einige Nüsse gehackt - zum Aufstreuen auf die Glasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Backofen auf 175° vorheizen.

Orangen auspressen.
Butter cremig rühren, Eier und Zucker mit Vanillezucker abwechselnd unterrühren, bis eine schaumige Masse entsteht.
Mehl und Backpulver sieben und zusammen mit der Hälfte der Milch (75 ml) zur Eiermasse geben und rasch gleichmäßig unterrühren.
Teig halbieren.
Die eine Hälfte des Teiges mit dem Kakaopulver, der restlichen Milch und den Nüssen mischen.
Die andere Hälfte mit dem Orangensaft und dem Orange-Back verrühren.

Den hellen Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen, glatt streichen.
Den dunklen Teig darüber geben und mit einer Gabel oder einem Schaschlikstäbchen marmorieren.

Den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 50-60 Minuten backen. Evtl. vorher mit Alufolie abdecken. In der Form abkühlen lassen.

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen.

Kuchen aus der Form stürzen (und nochmals umdrehen) und mit der aufgelösten Kuvertüre bestreichen (evtl. noch einige gehackte Nüsse draufstreuen), Glasur gut trocknen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stift1

Hallo Garfield2011, freut mich, dass der Kuchen so gut gelungen ist und Dir immer noch schmeckt - *lach* Und lieben Dank für die 5*****! Ich hätte jetzt auch gerne ein Stückchen davon..

24.09.2011 09:58
Antworten
Garfield2011

So und jetzt gibts von mir noch 5 ******* lecker lecker und nochmals lecker. habe den Kuchen jetzt auch schon gemacht. Begeisterte grüße von mir Garfield2011

18.09.2011 23:02
Antworten
Garfield2011

Gerne gerne...... könnt jetzt gerade auch ein Stück davon gebrauchen :-)))))

28.06.2011 13:58
Antworten
Stift1

Hallo Sandra, danke für Deine tolle Rückmeldung und die 5*****! LG Stift

28.06.2011 11:46
Antworten
Garfield2011

5 STERNE!!! mmmhhh durfte diesen Kuchen von meiner Freundin genießen.... Sehr sehr lecker dieses Rezept und ich liebe Nüsse und Mandeln :-) Liebe Grüße Sandra

28.06.2011 11:12
Antworten
Stift1

Hallo TimejaKijara, freut mich, wenn Dir der Kuchen zusagt - die Menge des Zuckers ist halt Geschmackssache, ob man es süßer oder weniger süß mag... Danke für die sehr gute Bewertung! LG Stift

28.06.2011 11:45
Antworten
TimejaKijara

Sehr lecker der Kuchen auch der BISS kommt super! Ich werde das nächste Mal etwas mehr Zucker nehmen vielleicht 200 g Zucker? Sonst wirklich lecker, dankeschön für das Rezept!

25.06.2011 17:02
Antworten