Backen
Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
Vegan
Basisrezepte
Süßspeise
Dessert
Kuchen
Torte
Haltbarmachen

Rezept speichern  Speichern

Himbeer - Dekozucker

rosafarbener Hagelzucker, ideal zur Deko für z. B. Plätzchen und Süßspeisen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
bei 24 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.04.2011 746 kcal



Zutaten

für
50 g Himbeeren
180 g Hagelzucker

Nährwerte pro Portion

kcal
746
Eiweiß
0,65 g
Fett
0,15 g
Kohlenhydr.
182,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Himbeeren waschen und vorsichtig trocken tupfen. Danach mit dem Pürierstab sehr fein pürieren. Durch ein Haarsieb streichen. Davon ca. 2-3 Teelöffel in eine Schüssel geben und zügig nach und nach den Hagelzucker dazu rühren. Den gefärbten Hagelzucker nun flach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Backofen bei ca. 50°C (Ober- Unterhitze) trocknen lassen, das dauert ca. 1 Stunde.
Falls der Zucker noch einige kleine Klümpchen hat, mit dem Messerrücken vorsichtig auseinanderteilen.

Der Zucker kann beim Backen die Farbe etwas verändern, deswegen am besten damit erst nach dem Backen dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Kürzlich habe ich diesen Himbeer-Dekozucker gemacht. Ich hatte bereits für ein Dessert Himbeeren püriert und habe davon einen Teil für den Zucker genommen. Da es ein fast schon sommerlicher Tag war, habe ich das Blech mit dem Zucker einfach nur in die Sonne gestellt und so den Tag über trocknen lassen. Das hat prima funktioniert. Grüße von DolceVita

05.05.2019 16:13
Antworten
Anaid55

Hallo ginni1866, was für eine geniale Idee, einfach Fantastisch. Irgend jemand wollte es mit Heidelbeeren probieren, weiß aber nicht ob es geklappt. Werde es auf jeden Fall probieren und berichten. LG Diana

07.03.2018 18:14
Antworten
ajaminlesen1

Ich hätte auch noch ne vllt blöde Frage.. Du schreibst.. vom Himbeerpürree nimmt man 2-3 löffel weg und gibts zum zucker... und was passiert mit dem rest? lg :)

21.02.2017 21:14
Antworten
Tella03

Hallo, Das ist eine supergute Deko und schmeckt auch noch super! Hält sich auch ewig, einfach super!

29.11.2015 18:30
Antworten
schaech001

Hallo, zur Zeit bin ich regelrecht im Zucker-Rausch...grins...nach Pfefferminz-Zitronen- und Arabischen Zucker nun auch diesen Himbeerzucker. Ich verstehe nicht, daß ich nicht vorher schon auf die Idee, Hagelzucker zu nehmen, gekommen bin. Hatte seit Jahren 2 Packungen im Schrank....der Zucker ist nun pink. Super Idee...und in zwei Wochen sind die Heidelbeeren soweit...dann geht es weiter Liebe Grüße Christine

21.06.2015 19:05
Antworten
Corazon23

Das ist eine echt Klasse Idee, Habe es mit frischen Himbeeren gemacht. Sieht nicht nur gut, er schmeckt auch ganz prima. In Reagenzgläsern gefüllt eine hübsche Geschenkidee. Habe es auch mit Erdbeeren gemacht. Der Erdbeerzucker ist noch im Ofen, schmeckt im Rohzustand schon sehr lecker. Gruß Corazon23

11.07.2011 18:03
Antworten
ginni1866

hallo corazon23, hab vielen dank fürs ausprobieren und vor allem für die vielen sternchen! :-)) eine tolle idee es auch mal mit erdbeeren zu versuchen! das werde ich auch mal ausprobieren. glg ginni

11.07.2011 19:02
Antworten
Lisa-Simpson

Was für eine fabelhafte Idee!! Kann man das auch mit TK-Himbeeren machen?? Stell ich mir gar köstlich vor..... LG Lisa-Simpson

30.04.2011 21:01
Antworten
ginni1866

hallo lisa-simpson, ich habe für meinen himbeer-zucker auch tiefkühl himbeeren genommen. das geht sehr gut! :-)) lg ginni

01.05.2011 10:19
Antworten
Lisa-Simpson

Hey, danke für die schnelle Antwort!! Super,dann werd ich das bei nächster Gelegenheit mal testen....stell ich mir himmmmlisch auf Plätzchen oder Hefezopf vor..... lg Lisa-Simpson

02.05.2011 16:51
Antworten