Backen
Frühling
Ostern
Konfiserie

Rezept speichern  Speichern

Marzipanhäschen

Rezept für Ausstechförmchen, auch für andere Anlässe wie Valentinstag, Halloween, Weihnachten...

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 05.04.2011



Zutaten

für
250 g Mandel(n), blanchiert, gemahlen
250 g Puderzucker
3 Tropfen Bittermandelaroma
6 EL Rosenwasser
1 Eiweiß
2 EL Speisestärke
Puderzucker, zum Ausrollen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 42 Minuten
Die Mandeln mit dem Puderzucker in einer Schüssel mischen. Das Bittermandelaroma und das Rosenwasser unterrühren. Das Eiklar aufschlagen und unter die Mandelmischung rühren. Die Speisestärke darüber sieben und ebenfalls unter den Teig mischen.

Den Backofen auf 150° C vorheizen.
Den Teig auf Puderzucker dünn ausrollen und mit einer Ausstechform Hasen ausstechen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Hasen darauf setzen. Die Häschen bei 150° C (Gas: Stufe 1, Umluft 130° C) etwa 12 Minuten backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Tipp:
Am besten noch mit Kuvertüre dünn überziehen. So gibt es ein leckeres Konfekt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FrauNaumann

Herzlichen Dank für die "zuckersüßen" Bilder!!! LG FrauNaumann

25.07.2011 19:41
Antworten