Apfel - Cremekuchen


Rezept speichern  Speichern

mit fruchtigen Streuseln

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 05.04.2011 314 kcal



Zutaten

für

Für den Hefeteig:

180 ml Milch
50 g Butter
375 g Weizenmehl
1 Pck. Trockenhefe
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1 m.-großes Ei(er)
etwas Fett für das Blech
Mehl für die Arbeitsfläche

Für den Belag:

1,3 kg Äpfel
2 Becher Crème fraîche je 250 g
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Puddingpulver (Vanille-Mandel)
100 ml Milch
2 m.-große Ei(er)

Für die Streusel:

90 g Weizenmehl
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
60 g Butter, weiche
60 g Cranberries, getrocknete

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Milch erwärmen und darin die Butter zerlassen.

Hefeteig:
Mehl mit Trockenbackhefe mischen. Übrige Zutaten und die warme Milch-Fett-Mischung hinzufügen und die Zutaten mit einem Mixer verrühren, in etwa 5 Min. lang zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Backblech fetten. Backofen auf 180°C vorheizen.

Teig leicht mit Mehl bestreuen, aus der Schüssel nehmen und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche noch einmal kurz durchkneten. Teig auf dem Blech ausrollen und den Backrahmen (40 cm x 30 cm) darum stellen. Teig nochmals an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

Belag:
In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, vierteln und in dünne Spalten schneiden. Apfelspalten auf dem Hefeteig verteilen. Crème fraîche, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver, Milch und Eier mit einem Mixer (Rührstäbe) zu einer glatten Creme verrühren. Die Creme gleichmäßig über den Äpfeln verteilen.

Streuselteig:
Mehl in eine Rührschüssel geben und mit Zucker und Vanillezucker mischen. Butter hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) zu Streuseln verarbeiten. Cranberries klein schneiden, ebenfalls unter die Streusel rühren und gleichmäßig auf dem Belag verteilen.

Auf mittlerer Einschubhöhe ca. 45 Minuten backen.

Backblech auf einen Kuchenrost stellen und den Kuchen darauf erkalten lassen. Backrahmen lösen und den Kuchen nach Wunsch mit Puderzucker bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SHanai

Statt Creme Fraiche schmeckt auch sehr lecker Sauerrahm oder Saure Sahne

17.09.2011 21:11
Antworten