Pizza Salami


Rezept speichern  Speichern

Wie beim guten Italiener

Durchschnittliche Bewertung: 3.89
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 02.04.2011



Zutaten

für
400 g Weizenmehl
4 ½ g Salz
½ TL Zucker
15 g Hefe
225 ml Milch, warm
1 ½ EL Öl
1 Zwiebel(n)
1 Dose Pilze, mittelgroß
100 g Salami
1 Paprikaschote(n), rot
150 g Käse, gerieben
250 ml Tomatenpüree
5 g Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Milch, Zucker, Hefe in eine Rührschüssel geben, 5 Minuten stehen lassen. Nun das Öl hineingeben unter Rühren das Mehl und das Salz hinzugeben und zu einem festen Teig kneten. 5 Minuten ruhen lassen.

Das Backblech fetten und mehlen. Den Teig ausrollen und aufs Blech geben. 5 Minuten gehen lassen und mit einer Gabel einstechen. Das Tomatenpüree darauf verteilen (Tipp: Nur bis zum Rand), Kräuter darauf verteilen. Etwas Käse darauf verteilen. Darauf Salami, Zwiebel, Pilze, Paprika verteilen. Zum Schluss den restlichen Käse auf der Pizza verteilen.

Bei 180 Grad Umluft oder 225 Grad Ober-/Unterhitze 20 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, sehr lecker Pizza nur ich bedanken für das perfekte Rezept. LG Omaskröte

19.11.2020 07:05
Antworten
iRAFF

Also eine Pizza ohne Mozzarella ist keine Pizza. Man kann ja darüber noch weitere Käsearten benutzen, aber die Mozzarella MUSS drauf. ... ja habe Italienische Wurzeln :-)

28.10.2020 17:58
Antworten
zbv110151

Meine selbstgemachte Pizza wird von der ganzen Familie geliebt und da war noch nie Mozarella drauf.

28.10.2020 18:02
Antworten
suppen_uli

Auch ich nehme Wasser statt Milch für den Teig. Den bereite ich immer schon morgens vor und lasse ihn im Kühlschrank abgedeckt bis zum Abend gehen. Liebe Grüße suppen_uli

28.10.2020 11:28
Antworten
zbv110151

Ja das machen viel falsch, erst Tomatensoße, dann Käsem dann Belag/Dalami usw.

28.10.2020 18:03
Antworten
badegast1

Hallo, die Pizza ist lecker. Mir gefällt Pizza-Teig persönlich doch besser ohne Milch sondern mit Wasser. Aber das muß man ausprobieren, und es ist Geschmacksache, worüber sich bekanntlich nicht streiten läßt :-) Trotzdem vielen Dank für das Rezept! LG Badegast

29.01.2016 15:18
Antworten
der_schnapf

schnörkellos und lecker - auch ohne Stein :))

12.07.2015 19:22
Antworten
darklion

Tip: den Stein zirka wenn ihr habt 30 min. erhitzen und dan die pizzen vorbereiten ,und eine nach der anderen drauf und backen lg

22.05.2012 19:09
Antworten
darklion

hab meinen Stein aus einem Steinbruch lol cool was hat nichts gekostet lg

22.05.2012 19:07
Antworten
darklion

ok freunde von ital. pizza am besten schmeckt sie wenn einen (stein)hat und sie direkt auf dem stein backt lg darki

13.07.2011 18:53
Antworten