Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2011
gespeichert: 245 (0)*
gedruckt: 1.093 (8)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2009
302 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1,3 kg Gehacktes, halb und halb
Ei(er)
6 EL Paniermehl
2 EL Senf, mittelscharf
Zwiebel(n)
1 gr. Dose/n Champignons, geschnitten
200 g Erbsen (TK)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
1 Glas Sauce (Zigeuner-, großes Glas)
250 ml Sahne
 n. B. Tabasco, einige Spritzer davonn
  Fett für die Form
  Paniermehl für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gehacktes mit Eier, Paniermehl, Senf und den Gewürzen vermengen und gut abschmecken. Zwiebeln schälen und klein hacken, Pilze abtropfen lassen. Die Zwiebeln, die Pilze und die noch gefrorenen Erbsen unterkneten und die Masse in eine gut gefettete, mit Paniermehl ausgestreute 26er Springform füllen.

Im Backofen bei 200°C Heißluft ca. 80 Min. backen.

Kurz vor Beendigung der Garzeit die Zigeunersoße mit der Sahne und etwas Tabasco in einem Topf verrühren und aufkochen.

Die Torte in 12 Stücke teilen und mit der heißen Zigeunersoße servieren.

Gut schmeckt dazu warmes Baguette.