Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2011
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 446 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.03.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Spaghetti
  Salzwasser
2 kleine Zwiebel(n)
1 1/2 Knolle/n Knoblauch
Sardellen
1 TL Kapern
1 TL Zucker
  Chilipulver
  Salz und Pfeffer
  Petersilie
1/4 Liter Wasser
1/2  Zitrone(n)
 n. B. Parmesan
1 Schuss Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und den Knoblauch klein hacken. Dann das Salzwasser für die Spaghetti aufsetzen und die Spaghetti während der Zubereitung der Soße kochen.

Einen Schluck Olivenöl in die Pfanne geben und bei kleiner bis mittlerer Hitze den Knoblauch und die Zwiebeln anschwitzen, dabei ständig Wasser zugeben, damit sie nicht braun werden.

Währenddessen die Sardellen sowie Zucker, Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zitronensaft zugeben und abschmecken. Die Kapern und die Petersilie zum Schluss in Soße geben. Die Soße schön sämig einkochen.

Die Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Die Soße über die Spaghetti geben und mit Parmesan servieren.

Die 1,5 Knollen Knoblauch werden wirklich benötigt und schmecken zum Schluss nicht extrem vor!