Spaghetti Aioli auf sizilianische Art


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 01.04.2011



Zutaten

für
500 g Spaghetti
Salzwasser
2 kleine Zwiebel(n)
1 ½ Knolle/n Knoblauch
3 Sardellen
1 TL Kapern
1 TL Zucker
Chilipulver
Salz und Pfeffer
Petersilie
¼ Liter Wasser
½ Zitrone(n)
n. B. Parmesan
1 Schuss Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Zwiebeln und den Knoblauch klein hacken. Dann das Salzwasser für die Spaghetti aufsetzen und die Spaghetti während der Zubereitung der Soße kochen.

Einen Schluck Olivenöl in die Pfanne geben und bei kleiner bis mittlerer Hitze den Knoblauch und die Zwiebeln anschwitzen, dabei ständig Wasser zugeben, damit sie nicht braun werden.

Währenddessen die Sardellen sowie Zucker, Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zitronensaft zugeben und abschmecken. Die Kapern und die Petersilie zum Schluss in Soße geben. Die Soße schön sämig einkochen.

Die Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Die Soße über die Spaghetti geben und mit Parmesan servieren.

Die 1,5 Knollen Knoblauch werden wirklich benötigt und schmecken zum Schluss nicht extrem vor!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fas1208

ich liebe dieses rezept, vor allem ist die idee mit den sardellen klasse ! die geben der soße einen hammer-geschmack, aber niemand kann sie herausschmecken... achja, hab die kapern weggelassen, weil ich sie nicht mag ;) klasse idee, weiter so ! fas

28.11.2011 19:21
Antworten
suppenhuhn123

Hätte es wirklich nicht gedacht, aber es schmeckt trotz des vielen Knoblauchs sehr lecker! Ein tolles schnelles Essen für nach der Arbeit!

02.07.2011 16:38
Antworten