Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2011
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 230 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.12.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Hackfleisch, gemischt
1 große Zwiebel(n)
Ei(er)
Brötchen, altbacken
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
  Paniermehl
  Für die Sauce:
4 kleine Zwiebel(n)
100 ml Milch
250 ml Fleischbrühe
150 g Blauschimmelkäse
150 g Tomate(n), passierte
  Salz und Pfeffer
1 EL Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brötchen in Wasser einweichen. Gehackte Zwiebeln in der Pfanne bei kleiner Hitze leicht glasig braten, so dass sie schön weich sind. So lassen sich die Frikadellen später besser rund formen und es stehen die Zwiebelstückchen nicht so heraus.
Hackfleisch, abgekühlte Zwiebeln, Ei, Brötchen (auspressen, so dass das meiste Wasser raus ist) mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel verkneten.
Nach 5 - 10 min. kneten, kleine oder große Frikadellen formen, in Paniermehl wälzen und in der Pfanne braten.

Zeitgleich die Soße vorbereiten. Klein gehackte Zwiebel in Fett glasig dünsten, mit Mehl bestäuben und mit der Fleischbrühe ablöschen und köcheln lassen. Dann den Käse zufügen und nochmals köcheln lassen. Passierte Tomaten dazugeben, erhitzen und abschmecken.

Die Frikadellen auf Tellern anrichten und die Soße darüber geben. Dazu schmecken Fritten oder Kroketten.