Kindertiramisu


Rezept speichern  Speichern

ohne Alkohol, Kaffee, Ei

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 31.03.2011



Zutaten

für
500 g Mascarpone
500 g Quark
1 Becher Sahne
300 ml Milch
Kakaopulver, instant
300 g Löffelbiskuits

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Mascarpone und Quark mischen, die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Milch mit dem Kakaopulver mischen, es darf ruhig dunkel sein.

Die Löffelbiskuits einzeln darin wenden, sonst zerfallen sie. Die Biskuits lieber nacheinander durchziehen, den sie saugen sich sehr schnell voll. Die getränkten Löffelbiskuits in eine Form legen.

Mascarponecreme darüber verteilen und dann abwechselnd mit den Biskuits schichten. Mit der Mascarponecreme enden. Am Schluss etwas Kakaopulver darüber zerstäuben.

Das Kindertiramisu etwa 8 - 12 Std. im Kühlschrank lassen, damit alles gut durchzieht. Schmeckt auch lecker mit Früchten, wenn man diese in der Creme verteilt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lhyssy

grundsätzlich sehr gut aber so ganz ohne Zucker schmeckt es nach nicht viel...habe noch welchen dazu gegeben.

19.04.2020 11:37
Antworten
salamibrot

Hallo Hausdrachen , habe dein Kindertiramisu am Samstag ausprobiert ....ein schneller einfacher Nachtisch .....uns hat er geschmeckt ... beim nächsten Mal werde ich ihn mit Erdbeeren machen .. Lg salami

05.04.2011 10:23
Antworten