Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2011
gespeichert: 127 (1)*
gedruckt: 1.701 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 kg Schweinebauch, mit Schwarte
1 Liter Wasser
10 Zehe/n Knoblauch
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schweinebauch 1-2 Tage vorher mit Salz einreiben und liegen lassen. Mit einem Messer die Schwarte einschneiden und pfeffern.

Den Ofen auf ca. 180°C vorwärmen.

Das Wasser in einen Bräter gießen und die Knoblauchzehen ganz und ungeschält hinzugeben. Danach den Schweinebauch mit der Schwarte nach unten in den Bräter legen und 1 Stunde braten lassen. Danach den Schweinebauch umdrehen und 1 Stunde weiter garen. Dabei aufpassen, dass er nicht austrocknet. Sollte das Wasser zu wenig werden, muss nachgefüllt werden. Sollte die Schwarte nicht kross genug werden, dann sollte zum Schluss die Temperatur auf ca. 230°C erhöht werden.

Dazu kann man einen Kartoffelsalat servieren.