Bärlauch - Brotaufstrich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Frischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 4.44
 (52 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 30.03.2011 664 kcal



Zutaten

für
240 g Frischkäse
2 EL Sahne
60 g Bärlauch
etwas Salz
etwas Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
664
Eiweiß
22,61 g
Fett
60,30 g
Kohlenhydr.
8,73 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Bärlauch waschen, trocken schleudern, kleinhacken. Frischkäse, Sahne und Bärlauch vermischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieser Aufstrich schmeckt auf nahezu jedem Brot lecker. Auf ganz frischem Brot oder Vollkornbrot schmeckt es noch einen Tick besser. Einfach mal ausprobieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jo2000

Hallo Estefania1, dein Aufstrich ist super lecker. Ich habe das Rezept leicht abgewandelt und die Sahne durch Joghurt ersetzt. Danke für das tolle Rezept. :-) LG Jo2000

18.04.2022 14:37
Antworten
heavenly

yammi! mit frisch gebackenem brot hab ich drei scheiben mit bärlauch-aufstrich verputzt! danke für das rezept!

09.04.2022 13:54
Antworten
Angelika1963

Ich LIEBE Bärlauch..dennoch habe ich eine Frage. Wie lange ist der Aufstrich dann haltbar? Muss er schnell gegessen werden oder hält er sich vielleicht abgefüllt in ein Glas länger. Sonst mach ich mit meinem Bärlauch nur Pesto und dieser ist sehr lange haltbar . Bei der Verwendung von Sahne und Frischkäse bin ich mir da aber nicht so sicher. Würde mich freuen wenn einer Antwortet. Liebe Grüße Angelika

30.04.2021 11:06
Antworten
Estefania1

Hallo Angelika, der Aufstrich ist im Kühlschrank ein paar Tage haltbar. Genaueres kann ich dir leider nicht sagen, weil er bei uns immer relativ schnell gegessen wurde. Ich hoffe, damit deine Frage beantwortet zu haben und wünsche dir gutes Gelingen. Liebe Grüße, Estefania

02.05.2021 19:51
Antworten
Anaid55

Hallo Estefania, Danke für die Info, dass wusste ich, aber leider habe ich trotzdem noch nie welchen entdeckt. Übrigens am nächsten Tag hat es noch besser geschmeckt, da war es git durchgezogen. Sehr zu empfehlen. Liebe Grüße Diana

06.03.2021 13:29
Antworten
Gemelado

Ich habe diesen Aufstrich heute zwischendurch zu Crackern gemacht: sehr lecker! Den Rest gibt es dann mit Vollkornbrot, das stelle ich mir super vor. Beim nächsten Mal werde ich einen Spritzer Zitronensaft zufügen; ich kann mir gut vorstellen, dass das lecker schmeckt. Danke für das Rezept!

27.04.2012 21:08
Antworten
gabipan

Hallo! Kürzlich habe ich einmal diesen schnellen Aufstrich ausprobiert, mal eine kleine Abwechslung zum Topfenaufstrich - zwar etwas gehaltvoller, aber auch lecker. LG Gabi

29.05.2011 22:06
Antworten
michaela_2010

Super.... schnell und einfach gemacht und schmeckt sehr lecker... Bild folgt liebe Grüsse michaela

19.04.2011 17:10
Antworten
fliederduft

Schnell gemacht und sehr lecker! Hab mit selbstgebackem Vollkornbrot und eine Scheibe Tomate das genossen!

07.04.2011 12:25
Antworten
Estefania1

Hi Fliederduft! Es freut mich, dass dir der Aufstrich geschmeckt hat. Man kann den Frischkäse mit etwas Zitronensaft verfeinern. LG, Estefania

07.04.2011 17:09
Antworten