Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2011
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 327 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.07.2010
133 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1,2 kg Schweinebraten (Schinkenbraten)
  Salz und Pfeffer
3/4 Liter Gemüsebrühe
200 g Trockenfrüchte, gemischte
Zwiebel(n)
4 EL Mehl
 n. B. Wasser
 etwas Majoran

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. In einen Bräter (35 x 22 cm) geben. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 175°C, Umluft: 150°C, Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden braten. Nach und nach 3/4 Liter Brühe angießen.

Nach ca. der Hälfte der Bratzeit die Trockenfrüchte um den Braten verteilen und die Temperatur auf 200°C (Umluft: 175°C) erhöhen. Den Braten aus dem Bräter nehmen und ruhen lassen.

Den Bratfond durch ein Sieb gießen und abmessen. Mit Wasser auf 600 ml auffüllen und das Fett abschöpfen. Aufkochen, etwas einkochen lassen. Das Mehl mit etwas kaltem Wasser anrühren und die Soße damit binden.

Den Braten aufschneiden und zusammen mit dem Obst im Bräter anrichten. Nach Belieben mit Majoran garnieren. Dazu passen Rosenkohl und Salzkartoffeln, aber auch Salat schmeckt gut dazu.