Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.03.2011
gespeichert: 116 (0)*
gedruckt: 2.153 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2008
4.277 Beiträge (ø1,04/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Knochen (Wild-), möglichst vom Reh
1 Bund Suppengrün (Lauchstange, Möhre, Knollensellerie) klein geschnitten
Lorbeerblatt
Zwiebel(n), geachtelt
Knoblauchzehe(n), geviertelt
Wacholderbeere(n)
Gewürznelke(n)
10  Pfefferkörner
1 Glas Rotwein
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knochen im ziemlich heißen Ofen braun rösten, immer wenden, nach etwa 20 Minuten in einen großen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Die Röststoffe der Knochen mit dem Wein ablöschen, passieren und ebenfalls in den Topf gießen. Den Schaum an der Oberfläche immer wieder abschöpfen. Nach 30 Minuten alle anderen Zutaten hinzufügen und noch 1,5 Stunden offen köcheln lassen. Dann passieren, erkalten lassen und die Fettschicht entfernen. Evtl. portionsweise einfrieren.

Mit diesem Fond kann man auch zu kurzgebratenem Wild sehr gute Saucen kochen.