Bewertung
(24) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.03.2011
gespeichert: 748 (1)*
gedruckt: 12.557 (75)*
verschickt: 71 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Blockschokolade, dunkle oder Vollmilch
50 g Amarettini
50 g Puderzucker
1 EL Kakaopulver
2 EL Amaretto
50 g Mascarpone
400 g Sahne, geschlagen
1 Pck. Vanillinzucker
250 g Himbeeren
  Schokoblättchen zum Dekorieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blockschokolade im Wasserbad schmelzen. Die Amarettini zerkrümeln. Den Kakao mit Amaretto glatt rühren. Amarettini und Amaretto nach und nach unter die geschmolzene Schokolade heben, ebenso die Mascarpone. Die Schokomasse etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

250 g der geschlagenen Sahne unter die Schokomasse heben. Die restliche Sahne mit Vanillinzucker vermischen. Einige Himbeeren beiseitelegen, die restlichen pürieren und mit Puderzucker vermengen.

Die Himbeer-Puderzucker-Mischung auf 6 Gläser verteilen, darauf die Schokocreme, darauf eine Schicht pürierte Himbeeren und eine Schicht Sahne geben. Nun die Gläser für etwa 4 Stunden kaltstellen. Mit Himbeeren und Schokoblättchen dekorieren.