Erdbeeren mit Vanillequark


Rezept speichern  Speichern

sommerliches Dessert im Glas

Durchschnittliche Bewertung: 4.04
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 29.03.2011



Zutaten

für
500 g Erdbeeren
2 EL Zucker
1 TL Zitronensaft
250 g Quark
2 Pck. Vanillinzucker
150 g Sahne, geschlagen
Schokoblättchen zum Dekorieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Erdbeeren waschen, entstielen und in Würfel schneiden. Mit Zucker und Zitronensaft vermischen.

Den Quark mit Vanillezucker verrühren, die steif geschlagene Schlagsahne unterheben. Quark und Erdbeeren in jeweils 5 Gläser schichten und anschließend mit Schokoblättchen dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo kaliorexi, sehr schöner Nachtisch, genau richtig in der süße, schnell gemacht. LG Diana

12.05.2018 18:15
Antworten
Kaschka911

Lecker, Danke für das Rezept. Liebe Grüße,

01.06.2016 11:46
Antworten
kälbi

Hallo, auch ich habe für den Quark mehr Zucker benötigt. Ansonsten ein einfacher, sehr leckerer Nachtisch. LG Petra

29.05.2016 16:56
Antworten
reise-tiger

So richtig nach Vanille war der Geschmack nicht, aber trozdem geschmacklich sehr gut. Werde das nächstemal Quark mit Vanillegeschmack probieren. lg

17.06.2014 12:24
Antworten
stern_schnuppe

Ich habe das Rezept in Hüftgold verwandelt, da ich halbe-halbe Quark und Sahne genommen habe. Es war aber auch ein himmlischer Genuss... :-) Oben drauf kamen dann noch rosa Glitzer-Streusel! ;-) Ich habe daraus drei seeehr ordentliche Portionen gemacht. Ich denke, dass von der Menge her fünf Portionen schon passen, allerdings kann man dann nicht mehr so schön schichten, vermute ich. Schmecken tut es aber so oder so! Danke für's schöne und einfache Rezept!

21.05.2014 11:11
Antworten
Köchin92

Hallo Ihr Lieben... Ich habe das Rezept ausprobiert und ich hätte nicht gedacht das es so lecker schmeckt .... Mein Mann war auch ganz begeistert davon und das wird es jetzt wohl öfters bei uns geben...... Ist auch leicht zuzubereiten .... Liebe Grüße Köchin92

22.03.2012 15:32
Antworten
cookandbake

Hallo! Das Rezept ist sehr lecker, mengenmässig auch für mich zu wenig. Tipp: Zitronenschale in den Quark raffeln. lg cookie

13.07.2011 17:56
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, deine Erdbeeren mit Vanillequark sind sehr lecker gewesen. Ich habe auch mehr Zucker dazu gegeben. Mit dem Vanillezucker alleine, wäre mir der Quark nicht süß genug gewesen. Ebenfalls habe ich keine 5 Portionen herausbekommen. Ein schönes Rezept das ich gerne wieder machen werde. Ein Foto ist auch schon unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

12.06.2011 15:07
Antworten
gabipan

Hallo! Ich habe dieses Dessert mit etwas mehr Topfen gemacht und etwas mehr Zucker als nur den Vanillezucker reingemischt. Hat sehr gut geschmeckt, nur waren es für uns nur 3 Dessert-Portionen ;-)) LG Gabi

11.06.2011 21:59
Antworten
aurora2000

Hallo! Ich habe deinen Vanillequark mit Erdbeeren ausprobiert und er hat sehr gut geschmeckt! Einen Becher habe ich mit Erdbeeren gemacht und einen anderen mit Heidelbeeren. Danke fürs tolle Rezept! lg aurora

06.06.2011 17:12
Antworten