Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.03.2011
gespeichert: 110 (0)*
gedruckt: 703 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
150 g Zucker
100 ml Olivenöl
100 ml Orangensaft, frisch gepresst
150 g Mehl
1 Pck. Backpulver
8 Blatt Gelatine, weiße
 etwas Wasser zum Einweichen
Grapefruit(s)
150 g Zucker
3 EL Zucker
400 g Frischkäse
200 g Sahne, steif geschlagen
1 Pck. Tortenguss, klar
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Eier mit 3 EL Zucker in einer Rührschüssel cremig schlagen. Olivenöl und Saft unter Rühren zugeben. Mehl und Backpulver mischen und zügig unterrühren.

Den Teig in die gefettete Springform füllen und im Ofen bei 180°C etwa 40 - 45 Min. backen. Den Boden abkühlen lassen.

Den Boden wieder in die Springform setzen. Die Gelatine in Wasser einweichen. 450 ml Grapefruitsaft auspressen, die übrigen Grapefruits filetieren und die Filets grob würfeln. 200 ml Grapefruitsaft leicht erwärmen, 150 g Zucker darin auflösen, die Gelatine ausdrücken, im Saft auflösen.

Den Saft mit dem Frischkäse verrühren und für 15 Min. kühlstellen. Die steif geschlagene Sahne mit der Hälfte der Fruchtwürfel unter den Frischkäse heben, auf dem Boden verteilen, im Kühlschrank fest werden lassen.

Die restlichen Fruchtwürfel über die Frischkäsecreme streuen. Den Guss mit dem übrigen Saft und Zucker nach Packungsanweisung zubereiten, auf der Torte verteilen und erstarren lassen.