Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2011
gespeichert: 191 (0)*
gedruckt: 1.392 (13)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2008
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Mehl
1 EL Butter
3 EL Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Sauerampfer, Wiesenkamille, Gänseblümchen - ganze Köpfe, Basilikum und B
1/2 Liter Milch
250 ml Wasser
1 TL, gestr. Salz
 etwas Pfeffer
 etwas Knoblauchpulver, wer mag

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in der Pfanne schmelzen lassen, dann das Mehl zugeben und langsam bei ständigem Rühren leicht anbräunen, bis es keine Klümpchen mehr zieht. Das Wasser und die Gewürze aufgießen und gut durchköcheln lassen. mit dem Schneebesen schön glatt rühren, dann nach und nach die Milch dazu. Kurz aufkochen lassen. Dann die Kräuter vorsichtig zugeben. Nicht mehr kochen lassen!
Die Gänseblümchen kann man hübsch zum Garnieren nehmen, aber auch gleich mit unterrühren. Sollte ein Bestandteil der Kräuter nicht verfügbar sein, durch andere ersetzten. Die Vielfalt macht´s.

Passt prima zu Eiern, Fisch, weißem Fleisch.