Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2011
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 399 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2007
263 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

Fischfilet(s), (Forelle, Seehecht etc.)
 etwas Butter für die Form
Schalotte(n), geachtelt
1/4 Liter Weißwein, trockener
Tomate(n)
Salatgurke(n)
100 g Sahne
 etwas Dill, fein gehackter
 etwas Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kasserolle ausbuttern, Zwiebel und Fischfilets hineinlegen und Weißwein aufgießen. Abgedeckt ca. 5 Minuten garen lassen.

Tomaten überbrühen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Salatgurke schälen, längs halbieren, entkernen und fein würfeln.
Fisch aus dem Sud nehmen und warm halten. Gurkenwürfel und Sahne in den Sud geben und etwas einkochen lassen. Tomatenwürfel und Dill hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals kurz aufkochen lassen.

Die Fischfilets auf Tellern anrichten und mit der Soße begießen.

Als Beilage eignen sich Kartoffeln und grüner Salat.