Backen
Winter
Weihnachten
Kekse

Rezept speichern  Speichern

Rahmplätzchen

sehr, sehr lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 26.03.2011



Zutaten

für
250 g Mehl
1 TL Backpulver
175 g Butter
1 Becher saure Sahne oder Schmand
1 Eigelb
etwas Milch zum Verquirlen
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 57 Minuten
Die ersten 4 Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten und 1 – 1,5 Std. kaltstellen. Danach den Teig cm 1/2 dick ausrollen und Plätzchen ausstechen.

Mit dem mit der Milch verquirlten Eigelb bestreichen und dick mit Puderzucker bestreuen. 10 - 12 min. bei 175°C (Umluft) backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angieaa

Ich kenne diese Plätzchen mit Hagelzucker anstatt Puderzucker! Und damit sind sie seeeehr lecker 😊

08.12.2019 07:54
Antworten
anneiryna

Ich habe nie gehört , dass der Puderzucker VOR dem Backen auf die Plätzchen kommt , sondern immer erst nach dem Backvorgang . Vielleicht wurde dieses Rezept deswegen kaum bewertet ?

30.11.2019 16:04
Antworten