Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.03.2011
gespeichert: 356 (0)*
gedruckt: 2.225 (9)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Kürbisfleisch (Butternut, Gelber oder Roter Zentner), geputzt
130 ml Madeira oder
100 ml Traubensaft und
2 EL Limettensaft
100 g Zucker
 etwas Zimtpulver
200 g Frischkäse
4 EL Milch
1 TL Zitronensaft
100 g Sahne
120 g Lebkuchen (Schoko)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Den Kürbis putzen, schälen und würfeln. Mit 50 g Madeira und 50 g Zucker in einem Topf aufkochen und ca. 5 Min. kochen lassen. Mit dem Zauberstab glatt pürieren und mit 1 Prise Zimt abschmecken. Abkühlen lassen.

Den Frischkäse mit Milch, 50 g Zucker, Zitronensaft und 1 Prise Zimt glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Den Lebkuchen grob hacken und im Mixbecher fein zermahlen.

In vier hohe Dessertgläser jeweils 1 EL Lebkuchenbröseln füllen, mit je 1 EL Madeira beträufeln und mit 1 EL Kürbismus abdecken. Zum Schluss die Frischkäsecreme draufgeben und das Ganze nochmals genauso schichten. 1 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen.