Ananas-Milchreis mit Mohnbutter


Rezept speichern  Speichern

mit leichtem Vanillegeschmack

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 25.03.2011



Zutaten

für
500 ml Milch
1 Prise(n) Salz
3 EL Zucker
etwas Zitronenschale, gerieben
125 g Milchreis (Rundkornreis)
1 kl. Dose/n Ananas, in Stückchen geschnitten
100 ml Ananassaft (Dose)
1 EL Vanillepuddingpulver

Für die Mohnbutter:

40 g Butter
1 EL Zucker
3 EL Mohn, gemahlen
etwas Zimtpulver, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Ananas in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen - den Saft dabei auffangen!

Für den Milchreis die Milch, Salz, Zucker, Zitronenschale, Milchreis und Ananasstückchen in einen Topf geben. Unter Rühren langsam erhitzen und kurz aufkochen lassen. Danach den Herd auf kleinste Stufe zurückschalten und den Reis ca. 30 Minuten quellen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren.

Danach den Ananassaft mit dem Puddingpulver glattrühren. Zum Reis in den Topf geben und einmal kurz aufkochen lassen.

Für die Mohnbutter Butter schmelzen lassen. Zucker und Mohn zugeben und alles gut verrühren.

Den Milchreis auf Teller verteilen, die Mohnbutter darauf geben und mit etwas Zimtpulver bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, schon lange auf meiner Probierliste und heute war es soweit. So kannte ich Milchreis bisher nicht. Konsistenz und Geschmack sehr gut. Diese Variante bleibt in meinem Kochbuch. LG, Angelika

18.08.2017 20:17
Antworten
Gelöschter Nutzer

hallo :) Kann man den Milchreis auch mit frischer Ananas machen?

29.10.2012 14:07
Antworten