Ingwer - Nusskuchen


Rezept speichern  Speichern

nicht zu süß

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.03.2011



Zutaten

für
150 Honig
100 g Ahornsirup
100 g Butter, weiche
3 Ei(er)
300 g Mehl, (Type 550)
2 TL Weinsteinbackpulver
½ TL Zimt
1 Msp. Piment
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. Muskat, gerieben
100 g Haselnüsse, gehackte
1 Stück(e) Ingwer, walnussgroß, fein gehackter (alternativ 150 g kandierte Ingwerstücke)
½ Zitrone(n), die abgeriebene Schale davon
100 g Aprikosenkonfitüre
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Tage 1 Stunde 20 Minuten
Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Honig, Ahornsirup und Butter cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl mit Backpulver und den Gewürzen mischen und in den Teig einrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Haselnusskerne und Ingwer unterheben. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen.

Im heißen Backofen ca. 50-60 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Aprikosenkonfitüre pürieren. Anschließend den Kuchen vorsichtig auf ein Gitter stürzen und den heißen Kuchen mit der Konfitüre bestreichen. Abkühlen lassen und bis zum Verzehr am besten 1-2 Tage abgedeckt stehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.