Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.03.2011
gespeichert: 171 (1)*
gedruckt: 2.745 (21)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2010
2.424 Beiträge (ø0,74/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Kopf Wirsing, ca.1,3 kg
500 g Hackfleisch, halb und halb
125 g Schinken, gewürfelt
1 große Zwiebel(n)
800 g Kartoffel(n)
1/2 Liter Fleischbrühe
1 Tasse Mehl
 etwas Wasser zum Anrühren
  Maggi
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen.

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Schinkenwürfel in einem großen Topf anbraten, Zwiebelwürfel dazugeben und glasig dünsten. Anschließend das Hackfleisch mit dazugeben und krümelig anbraten.

Wirsing von äußeren Blättern und dem Strunk befreien, in feine Streifen schneiden, unter fließendem Wasser reinigen und zum Hackfleisch geben. Mit Fleischbrühe ablöschen und mit Maggi, Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. In der Zwischenzeit Mehl mit etwas Wasser anrühren und zum Wirsing geben, wenn dieser gar ist und verrühren. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken und mit den Kartoffeln servieren.