Backen
Kekse
Weihnachten
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lockeres Sandgebäck

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.03.2011



Zutaten

für
250 g Mehl
1 Ei(er)
1 EL Puddingpulver (Vanille- oder Sahnegeschmack)
1 TL Backpulver
½ Flasche Butter-Vanille-Aroma
110 g Zucker
220 g Margarine oder Butter
1 Tüte/n Vanillezucker
n. B. Kuchenglasur (Vanille- oder Schokolade-)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 17 Minuten Gesamtzeit ca. 37 Minuten
Die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker ca. 1 min. schlagen. Das Ei hinzufügen und nochmals 1 min. schlagen. Die restlichen Zutaten hinzugeben und mit dem Mixer (Knethaken) zu einer weichen Masse verarbeiten.

Mit einem Esslöffel oder Teelöffel kleine Häufchen auf das Backblech setzen (oder den Spritzbeutel verwenden). Die Häufchen laufen dann während des Backens zu "Talern" auseinander, also etwas Platz zwischen den Teigklecksen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 12 - 17 min. backen. Mit Vanille- oder Schokoladenglasur verzieren. Die Plätzchen schmecken leicht goldbraun noch besser.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ela*

Hallo samsmik, dann schreibe das Rezept bitte korrekt auf und schicke es mir per KM. Sobald es mir vorliegt, werde ich das Rezept korrigieren. Gruß Ela* chefkoch.de

25.03.2011 12:11
Antworten
samsmik

bitte nicht nachbacken,rezept ist leider mit fehlern.heraus kommen nicht so tolle kekse:-)

25.03.2011 10:32
Antworten