Bewertung
(17) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.03.2011
gespeichert: 1.791 (1)*
gedruckt: 5.643 (25)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln (Makkaroni)
  Salzwasser
1 Zehe/n Knoblauch
2 m.-große Zwiebel(n)
1 Dose Tomate(n), gehackte
3 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch, gemischt
2 EL Tomatenmark
1 TL Oregano
1 Prise(n) Zimtpulver
  Salz
  Pfeffer, weißer
Ei(er)
1 EL Paniermehl
40 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
1/2 Liter Milch
Eigelb
100 g Käse, gerieben (z. B. Gouda)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 950 kcal

Die Nudeln im Salzwasser kochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln würfeln und Knoblauch fein hacken.

Das Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und mitbraten. Tomaten, Tomatenmark, Oregano und Zimt zufügen. Alles 15 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei verschlagen und mit dem Paniermehl unter das Hack mischen.

Für die Soße etwas Fett erhitzen, das Mehl darin anschwitzen. Mit Milch ablöschen. Einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Eigelb legieren.

Eine feuerfeste Form einfetten, die Nudeln in die Form geben, 2/3 des Käses darüberstreuen. Die Fleischmasse darauf schichten, die Soße darübergießen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Backofen bei 175°C ca. 45 Minuten backen.