Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2004
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 527 (3)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
219 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Biskuitboden:
Ei(er), davon das Eiweiß
160 g Zucker
Ei(er), davon das Eigelb
60 g Speisestärke
60 g Mehl
2 TL Backpulver
100 g Haselnüsse, gemahlen
40 g Butter, abgekühlt, noch flüssig
  Aprikosenlikör, zum Beträufeln
  Für die Füllung:
5 EL Aprikosenlikör
225 g Aprikosenkonfitüre
1 Pck. Nougat
  Für den Guss:
2 Beutel Kuchenglasur, Haselnuss

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiweiß und Wasser sehr steif schlagen. Zucker einrieseln lassen. Eigelb leicht unter die Eiweißmasse ziehen. Stärke, Mehl, Backpulver und Nüsse mischen und unterheben. Zuletzt die Butter unterheben. Die Biskuitmasse in eine Springform (26 cm Durchmesser) geben und im vorgeheizten Ofen bei 180° C (Heißluft 160° C) ca. 40 - 50 Min. backen.
Biskuit aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.
Danach die Torte zweimal durchschneiden. Die Platten mit Aprikosenlikör beträufeln. Zwei Platten mit Aprikosenkonfitüre und erwärmtem Nougat bestreichen. Die drei Platten zu einer Torte zusammensetzen und mit Guss überziehen.
Abwandlung:
Wer mag, kann die Torte mit einer Marzipandecke einkleiden und dann erst glasieren.