Bewertung
(140) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
140 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2011
gespeichert: 2.424 (16)*
gedruckt: 28.025 (211)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.07.2006
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Cannelloni, ohne Vorkochen
  Für die Füllung:
500 g Hackfleisch, gemischt
Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), gewürfelt
2 Bund Petersilie, klein schneiden
200 g Sahne
100 g Parmesan
  Für die Sauce:
50 g Mehl
50 g Butter
500 ml Milch
500 ml Tomate(n), passierte
  Gemüsebrühe, instant
  Salz und Pfeffer
  Muskat
200 g Mozzarella, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung:
Hackfleisch anbraten, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Sahne und Parmesan zugeben, 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, zur Seite stellen, abkühlen lassen, ab und zu umrühren, damit es eine gleichmäßige Masse bleibt.

Für die Soße:
Mehl in Butter anschwitzen, langsam und unter ständigem Rühren die Milch zugeben (zur Not mit dem Zauberstab durchschlagen), die passierten Tomaten zugeben, mit Instant-Suppenpulver, Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. 5 Minuten unter ständigem Rühren durchkochen lassen.

Die rohen Nudeln mit der Fleischmasse füllen (hilfreich ist ein Gefrierbeutel, an dem man eine Ecke abschneidet).

Den Boden einer Auflaufform mit Soße bedecken, die gefüllten Nudeln in die Form setzten, eventuell in 2 Lagen, dann muss wieder etwas Soße zwischen die Nudeln.
Zum Schluss die restliche Soße über die Nudeln geben, so dass diese bedeckt sind. Käse gleichmäßig drüberstreuen. Im Backofen (Heißluft 170°C ohne vorheizen) 35 - 40 Minuten überbacken.