Petra - Grillmarinade


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.05
 (18 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.03.2004



Zutaten

für
2 Zehe/n Knoblauch
1 Schalotte(n)
6 EL Öl
3 EL Tomatenketchup
1 TL Majoran
1 TL Kräuter der Provence
1 TL Thymian
1 TL Paprikapulver, (süß)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Knoblauchzehen und Schalotte abziehen und fein hacken. Mit Öl, Tomatenketchup und Gewürzen verrühren.
Das Grillgut (Fleisch) einige Stunden darin marinieren. Vor dem Grillen überschüssige Kräuter abstreifen, da sie sonst leicht verbrennen. Das Grillgut am besten nach dem Grillen salzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo wir hatten nochmals diese Grillmarinade, diesmal zu Lnede. Passt auch sehr gut... LG Patty

03.10.2014 17:40
Antworten
patty89

Hallo die Grillmarinade hat prima geschmeckt. Danke für das tolle Rezept. LG Patty

11.04.2014 23:40
Antworten
RoSa1320

Die Marinade ist klasse. Ich habe damit Zucchini, die ich vorher in dicke Scheiben geschnitten habe, eingestrichen...ab auf den Grill und schmecken lassen *mäulchen schleck*

31.07.2010 00:53
Antworten
snoopy99

Hallo, es freut mich, dass allein die Marinade so gut schmeckt. LG Petra

22.05.2010 17:17
Antworten
papperann

danke für das tolle rezept es ist wirklich sehr lecker

22.05.2010 12:00
Antworten
schmatzi-batzi

Hallo! Wir haben die Grillsaison schon eröffnet und die Marinade war absolut lecker!! Vielen Dank für das tolle Rezept!!!

26.03.2005 07:55
Antworten
Waßmann1

Super,damit werde ich meine Rippchen einstreichen und grillen.

28.08.2004 20:08
Antworten
christine123

Haben die Grillsaison schon eröffnet und werden beim nächsten schönen Wetter auf jeden Fall diese Marinade ausprobieren. Danke für das Rezept.

22.03.2004 14:59
Antworten
Almi

und ich mein immer, marinieren hat was mit zartmachen zu tun und weniger mit in ketchup einlegen, und wenn noch so viel Kräuter drin sind. Das ist keine Marinade, die den Namen verdient! Almi

21.03.2004 00:44
Antworten
Sylvi

Wenn die Grillsaison eröffnet ist ,werde ich es ausprobieren.

20.03.2004 11:09
Antworten