Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2011
gespeichert: 70 (1)*
gedruckt: 1.747 (17)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.12.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

8 Scheibe/n Schweinelende(n)
  Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch
3 EL Öl
125 ml Gemüsebrühe
1/2 Becher Crème fraîche
2 EL Pfefferkörner, grüne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweinelendchen kurz klopfen. Die Knoblauch fein hacken. Knoblauch, etwas Pfeffer und 2 EL Speiseöl in einer Tasse vermischen. Das Fleisch damit marinieren und etwas durchziehen lassen.

1 EL Speiseöl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch auf beiden Seiten goldbraun braten und salzen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

Die Brühe in die Pfanne gießen und den Bratenrückstand aufkochen lassen. Die Creme fraîche und die Pfefferkörner zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in die Soße geben und mit Nudeln servieren.