Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2011
gespeichert: 73 (0)*
gedruckt: 1.158 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2010
858 Beiträge (ø0,25/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Mehl
175 g Zucker
1 Pck. Backpulver
100 ml Milch
150 ml Orangensaft
Ei(er), getrennt
125 g Butter, oder Margarine
40 g Kakaopulver
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mandel(n), gehackt
1 TL Zimtpulver
1 TL Muskat, gerieben
1 Msp. Nelkenpulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 180°C vorheizen

Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Butter oder Margarine unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf die Eimasse sieben. Kakaopulver, Vanillezucker, Gewürze, Milch und Orangensaft dazugeben und alles zu einem Teig verrühren. Nun die gehackten Mandeln ganz kurz unterheben.
Das Eiweiß steif schlagen und ganz zum Schluss unter den Teig heben.

Den Teig in eine gefettete Springform mit Rohrbodeneinsatz streichen und bei 180°C etwa 60 Min. backen.

Den fertigen Kuchen am besten 2 Tage vor dem Verzehr backen, damit er gut durchgezogen ist. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben oder mit einem Guss überziehen.

Man kann anstelle von Zimt, Muskat und Nelke auch einfach 4 TL Lebkuchengewürz in den Teig geben.