Bewertung
(19) Ø3,95
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2011
gespeichert: 266 (0)*
gedruckt: 3.260 (14)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Kürbisfleisch
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
  Gemüsebrühe
70 g Polenta
300 ml Milch
300 ml Gemüsebrühe
Ei(er)
100 g Käse, gerieben
1/2 Bund Petersilie, gehackt
2 m.-große Tomate(n)
  Salz und Pfeffer
  Currypulver
  Chilipulver, oder/und rote Currypaste

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis und die Zwiebel klein schneiden. In eine Pfanne geben und soviel Gemüsebrühe dazugeben, dass der Boden bedeckt ist. Darüber die Knoblauchzehe ausdrücken, Gewürze dazugeben und mit Deckel gar werden lassen. Eventuell muss man ab und an etwas Wasser dazugeben, so dass der Kürbis nicht anbrennt.

In einem Topf die Milch mit der Gemüsebrühe erwärmen und wenn es kocht Polenta dazugeben. Einige Minuten köcheln lassen und den Käse einrühren. Vom Herd nehmen und Petersilie und Salz und Pfeffer dazugeben und abschmecken. Danach die Eier dazugeben (am besten nicht vor dem Abschmecken, dann muss man kein rohes Ei essen).

Kürbis in eine Auflaufform füllen und mit der Polentamasse bedecken. Tomaten in Scheiben schneiden, die Masse damit bedecken. Im vorgeheizten Ofen bei 190°C Heißluft ca. 45 min garen.

Die Portion ist für 2 gute Esser.