Bauernpfanne Altmühltaler Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 17.03.2011



Zutaten

für
750 g Kartoffel(n), gekochte, abgekühlte
125 g Speck, gewürfelt
3 Ei(er)
3 EL Milch
150 g Rindfleisch, gekocht, gewürfelt
2 Tomate(n)
½ Zwiebel(n), gewürfelt
Salz und Pfeffer
Petersilie
Öl, zum Anbraten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Diese mit dem Speck und dem Rindfleisch zusammen kräftig anbraten. Die gewürfelte Zwiebel zugeben und alles zusammen goldbraun rösten.
Die Eier mit der Milch verklöppeln.
Die Tomaten waschen und ebenfalls würfeln.
Die Tomatenwürfel zu den Kartoffeln geben und untermischen. Alles kräftig würzen und die Eiermilch darüber geben. Auf kleiner Hitze abgedeckt stocken lassen.
Mit Petersilie garniert servieren!
Dazu passt ein kräftiges Bauernbrot und ein Salat!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Westi04

Sehr sehr lecker und auch superschnell gemacht! Ein ganz tolles Rezept! Hab noch frischen Schnittlauch darübergestreut! Herzlichen Dank, liebe Grüße und den vollen Sternenhimmel! Ute

24.01.2015 17:26
Antworten
angel150259

Leckeres und deftiges Gericht, ich habe statt dem Rindfleisch saarländischen Lyoner im Ring genommen, da ich persönlich gekochtes Rindfleisch nicht so sehr mag. Liebe Grüße Angela

04.05.2013 18:13
Antworten