Auflauf
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Pilze
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knuspriger Fischauflauf mit Gemüse und Krabben

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 17.03.2011



Zutaten

für
600 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochende
4 Rotbarschfilet(s) (à 150 g)
4 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
300 g Paprikaschote(n), rot und gelb
Salzwasser
300 g Champignons, weiße
Muskat
4 EL Mehl
300 ml Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
30 g Mehl
1 Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
1 EL Senf, mittelscharf
100 g Krabbenfleisch
1 kl. Bund Dill
1 Zitrone(n) zum Garnieren
etwas Butter
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Min. garen. Die Rotbarschfilets waschen, trocken tupfen, mit 2 - 3 EL Zitronensaft beträufeln und salzen.

Die Paprikaschoten putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. 2 -3 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren. Die Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

Etwas Butter erhitzen und die Champignons anbraten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, aus der Pfanne nehmen. Nochmals etwas Butter erhitzen und die halbierten und in Mehl gewendeten Fischstücke von jeder Seite 2 Min. braten.

Die Kartoffeln pellen, vierteln und mit Salz würzen. Fisch, Kartoffeln, Paprikaschoten und Pilze in einer gefetteten Form verteilen.

Für die Soße etwas Butter erhitzen, das Mehl einrühren, anschwitzen und unter Rühren mit Gemüsebrühe und Sahne aufgießen. Die Zitronenschale zufügen, 3 - 5 Min. köcheln lassen, mit Senf, restlichem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Auflauf geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 - 30 Min. backen. Mit dem Krabbenfleisch bestreuen und nochmals einige Minuten in den heißen Ofen stellen.

Den Dill waschen, bis auf etwas zum Garnieren hacken. Auf den fertigen Auflauf streuen. Mit Zitronenspalten und Dill garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cocinero0815

Ha! Das Rezept war vor schätzungsweise 25 bis 30 Jahren mal in einer Zeitschrift namens "Funk-Uhr". Schmeckt auch jetzt noch lecker, auch wenn es dem Zeitgeist der 80er entspricht!

13.12.2014 14:15
Antworten