Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2011
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 229 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2008
414 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

220 g Weizenmehl
80 g Weizenmehl (Vollkorn)
2 TL Backpulver
100 g Zucker
2 große Ei(er)
60 g Butter, ( geschmolzen )
300 ml Milch
Banane(n)
1 EL Orange(n), der Saft
1 TL Orange(n), der Abrieb
100 g Aprikose(n), getrocknet ( Soft -Aprikosen )
2 EL Haferflocken, ( kernige )
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.

Die beiden Mehlsorten und das Backpulver mischen. Den Zucker kurz mit den Eiern verrühren, dann die geschmolzene Butter und Milch kurz unterrühen. Die Banane zerdrücken, mit dem Orangensaft mischen und den Orangenabrieb dazu geben. Dies gibt man dann zur Milchmischung und rührt es kurz unter. Die klein geschnittenen Aprikosen, Haferflocken kommen noch dazu und nach und nach wird noch die Mehlmischung untergerührt.

Der Teig wird dann, 2/3 voll, in die vorbereitete Muffinform gegeben. Noch mit etwas extra Haferflocken bestreuen und etwa 25-30 Min. im vorgeheizten Ofen backen. Sie sollten eine goldene braune Farbe haben.
Aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Der Teig ergibt bei mir immer 14 Stück. Dies sind Muffins, die am besten zum Frühstück schmecken mit etwas Ahornsirup dazu.