Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2011
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 762 (8)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.12.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Schälchen Tomate(n), getrocknete
  Wasser, kochendes zum Einweichen
Zwiebel(n)
Peperoni
 etwas Olivenöl
1 Becher Naturjoghurt, cremiger
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die eingeweichten Tomaten klein schneiden. In einer Pfanne die zuvor gewürfelten Zwiebeln und die in Ringe geschnittenen Peperoni anbraten und die Tomatenstücke dazugeben. Kurz anbraten, danach etwas vom Einweichwasser der Tomaten dazugeben, vorsichtig salzen und bei niedriger Stufe köcheln lassen.

Die Knoblauchzehe pressen und mit etwas Salz unter den Joghurt mischen. In einem Teller zuerst das Tomatengemisch und drüber die Joghurtsoße anrichten. Dazu Ciabatta reichen.