Bewertung
(65) Ø4,15
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
65 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2004
gespeichert: 2.222 (0)*
gedruckt: 12.775 (5)*
verschickt: 239 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2004
148 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rosenkohl, gewaschen und geputzt
  Blätterteig, für Springform 26 cm
Ei(er)
200 g Sahne
  Salz
  Pfeffer, schwarz aus der Mühle
  Muskat
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
100 g Bergkäse oder Brennesselgouda, gerieben
100 g Schinken, roh oder gekocht, gewürfelt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rosenkohl in Salzwasser garen, kalt abschrecken, gut abtropfen und abkühlen lassen. Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat würzen. Käse und Schnittlauch unterrühren. Eine Springform 26 cm mit Blätterteig auskleiden, den Boden mit einer Gabel regelmäßig einstechen. Abgekühlten Rosenkohl und Schinken darauf verteilen. Mit der Eier-Sahne-Käse-Mischung übergießen und bei 170°C, mittlere Schiene 30 bis 40 Minuten backen. Evtl. gegen Ende mit Pergamentpapier abdecken. Frisch aus dem Ofen servieren.
Je nach Salzigkeit des Schinkens nur sparsam mit Salz würzen !