Braten
Krustentier oder Muscheln
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Garnelen in Knoblauch -Tomaten - Öl

rustikale Vorspeise oder schneller Snack

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.03.2011



Zutaten

für
300 g Garnele(n), große
3 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 Zitrone(n)
3 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
3 EL Whisky, oder Weinbrand
100 ml Wasser
Petersilie, zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 3 Min. Gesamtzeit ca. 13 Min.
Das Öl erhitzen, Garnelen ca. 1 Minute scharf anbraten. Knoblauch zugeben. Salzen und pfeffern. Zitrone halb auspressen und die andere Hälfte zum dazu essen in Spalten schneiden und beiseite stellen. Whisky, Zitronensaft und Tomatenmark zugeben. Mit 100 ml Wasser auffüllen und kurz durchköcheln lassen.

Mit Petersilie und den Zitronenspalten nach Wunsch garnieren. Dazu passt Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sarunia7694

Ich habe das Rezept zum Testen ausprobiert und War total begeistert von dem Geschmack der Sauce ! Allerdings habe ich noch ein paar Chiliflocken hinzugefügt auf Wunsch meines Mannes

01.05.2016 13:50
Antworten
caipiri

Ich habe noch Tomate aus dem Garten genommen sowie auch eigene Peperonis. Diese Soße mit dem Alkohol kannte ich noch gar nicht. Kann ich aber nur empfehlen. LG

08.09.2015 17:25
Antworten