Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Wok
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Süßkartoffelcurry mit karamellisierter Ananas

schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.46
bei 183 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 15.03.2011 450 kcal



Zutaten

für
½ Ananas
700 g Süßkartoffel(n)
1 Zwiebel(n)
2 Möhre(n)
2 kleine Zucchini
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Prise(n) Zucker
1 Pck. Sahne oder Sojasahne, ca. 200 g
1 EL Öl
Mandelblättchen, geröstet
Currypulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Grobe Ananaswürfel ohne Fett in einer Pfanne goldbraun braten, auf einen Teller geben und pfeffern.
Die Zwiebel fein würfeln, Süßkartoffeln und Möhren grob würfeln. Die Zwiebeln im heißen Fett kurz andünsten, dann Süßkartoffeln und Möhren dazugeben und ca. 2 Minuten unter Rühren mit andünsten. Mit Salz, Pfeffer und einer kleinen Prise Zucker würzen. Nun die gewürfelte Zucchini kurz mit andünsten. Sahne zugießen, 10 Minuten köcheln lassen und mit Curry abschmecken.

Zum Schluss die Ananas dazugeben, auf tiefen Tellern anrichten und mit den Mandelblättchen bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

NaNa1885

Volle Punktzahl! Mega lecker!

20.05.2020 23:06
Antworten
Leckerchen60

Sehr lecker! Habe noch kürbis dazu getan und....passt sehr gut,finde ich... kokosmilch dazu,etwas chilli,kurkuma und etwas zitronensaft. lieber Gruß,Heidi

11.04.2020 13:41
Antworten
Kirsch-Kokos

Oh wie lecker! Und so ganz ohne Fleisch. Ich hab alles weggeputzt und bin rundum zufrieden mit dem Rezept.

10.04.2020 22:12
Antworten
nudelmary

Hallo, ich war gespannt, wie dieses Rezept bei den Gästen ankommt - das Ergebnis: Alles aufgefuttert und ich selbst war auch sehr zufrieden. Kommt auf die Wiederholungsliste, denn ich kann es mir z.B. auch gut zu Hähnchenschnitzel vorstellen. LG Nudelmary

14.02.2020 17:02
Antworten
FlvFschr

Richtig richtig lecker! ich habe mich an das Rezept gehalten und noch ein wenig rote Currypaste und Koriander hinzugefügt. Das gibt es bald wieder :)

31.01.2020 21:39
Antworten
Honey82

Hallo Imo, dieses Rezept ist einfach der Hammer! Es ist günstig, schnell gemacht und geschmacklich ein Volltreffer. Wir haben marinierte Putensteaks dazu gegessen. Konnte leider nur 5 Sterne vergeben, dieses Rezept hat aber 10 verdient!!! LG Honey

07.05.2011 10:10
Antworten
lmo

Danke für die vielen Sternchen!!! :-) LG lmo

07.05.2011 19:27
Antworten
ClaudiaMaria1973

Hallo lmo, dieses Rezept war mein erstes Rezept mit Süßkartoffel und ich kann nur sagen - Super perfekt. Es schmeckt richtig klasse und ist sehr leicht zu kochen. Lieben Gruß, Claudia

21.04.2011 14:56
Antworten
lmo

Das freut mich sehr! Lieben Gruß zurück! lmo

22.04.2011 06:55
Antworten
lmo

Vielen Dank, dass Du so schöne Fotos gemacht hast!!! LG lmo

04.05.2011 10:18
Antworten