Vegetarisch
Party
Schnell
einfach
kalorienarm
Dessert
Kinder
Vollwert
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Quark - Orangencreme

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
bei 50 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 18.03.2004 224 kcal



Zutaten

für
250 g Quark (Magerquark)
150 g Naturjoghurt, cremigen
1 Orange(n)
4 TL Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
50 ml Milch
Kakaopulver, zum Bestäuben

Nährwerte pro Portion

kcal
224
Eiweiß
15,08 g
Fett
8,16 g
Kohlenhydr.
20,43 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
1 mittelgroße Orange auspressen, mit den restlichen Zutaten verrühren, wenn die Orange unbehandelt ist, etwas Schale mit reinreiben.
Alles in Dessertschalen füllen und etwas Kakaopulver überstäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mamimimuma

Sehr lecker! Allerdings war mir der Quark sehr flüssig, nachdem ich den Orangensaft dazu getan hatte, sodass ich die Milch komplett weggelassen habe. Super schnell zubereitet. Hab noch eine zweite Orange in Stückchen geschnitten und dazu gegeben.

07.04.2020 15:27
Antworten
Wolke4

Hallo, super lecker diese Creme - besser wie jeder gekaufte Fruchtjoghurt oder -quark und außerdem schnell und einfach gemacht. Die Milch habe ich allerdings weg gelassen, es wäre mir sonst zu flüssig geworden Liebe Grüße W o l k e

22.12.2019 07:41
Antworten
Martine

Dankeschön, das freut mich sehr!

13.12.2019 03:44
Antworten
Mooreule

Hallo, dein Quark-Orangencreme ist ja sowas von lecker .... mmh ..... konnte gar nicht aufhören mit essen. Danke für dieses einfache, schnell zubereitete und tolle Rezept. Liebe Grüße Mooreule

12.12.2019 20:15
Antworten
Hobbykoch-Bine68

Hallo, das Dessert ist schnell gemacht, sehr lecker und schön erfrischend. Danke für das Rezept und liebe Grüsse, Bine

25.10.2019 09:20
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ich habe es heute zum Dessert serviert. Es ist sehr sehr lecker!! LG Honigbiene

20.06.2008 17:44
Antworten
evlys

Hallo, eigentlich mag ich keine Quarkspeisen (die Familie dagegen schon) aber mit Joghurt aufgepeppt hat mir diese hier sogar sehr gut geschmeckt. Andere Früchte passen sich auch sehr gut. Grüße Evlys

26.02.2008 20:14
Antworten
viechdoc

Hallo Martine , sehr lecker , sehr simpel , tolles Rezept . Ich hab Orangensaft und Orangenaroma genommen , wunderbarer Geschmack! Danke fürs Rezept sagt der viechdoc

23.06.2007 14:46
Antworten
briggi

Versuche bis zum Sommer ein paar Pfund loszuwerden, den Joghurt gibt es auch mit 0,1% Fett, und den Zucher ersetzte ich durch Streusüße: LECKER!!! unter 1% Fett!!! Wenig Kalorien! Cremig, erfrischend und auch noch süß!!! Kommt bei mir jetzt jede Woche auf den Tisch!!! Danke! Mehr davon! LG, Briggi

07.04.2005 20:53
Antworten
frannie

Habe ich heute zum Nachtisch serviert.. nix mehr da... LG Frannie

18.07.2004 15:45
Antworten