Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2011
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 729 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.04.2009
502 Beiträge (ø0,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1,4 kg Kalbsfilet(s) von der Schulter (vermutlich 2 Stück a. 700g)
3 EL Butterschmalz
Zwiebel(n)
400 g Champignons
400 ml Kalbsfond
1/2 Becher Crème fraîche
200 ml Wasser
1 EL Tomatenmark
1 TL Brühe, gekörnte
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schulterfilet mit Salz und Pfeffer würzen und dann in der Pfanne von allen Seiten in Butterschmalz anbraten.
Während der Zeit die Zwiebel putzen und klein schneiden. Wenn das Fleisch von allen Seiten Farbe hat, diese dazugeben und mit anbraten. Das Tomatenmark zugeben und kurz mit anbraten. Mit dem Kalbsfond angießen, das Wasser und den Teelöffel gekörnte Brühe dazu geben und aufkochen. Abdecken und mit geschlossenem Deckel ca. 45 Minuten auf kleiner Flamme schmoren lassen.

Pilze putzen, in Scheiben schneiden und in einem Esslöffel Butterschmalz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann zu dem Schulterfilet in die Soße geben. 1/2 Becher Creme Fraiche dazugeben, aufkochen und etwas eindicken. Falls nötig, nochmal mit Salz und Pfeffer würzen.

Parallel die Kroketten nach Anleitung zubereiten.

Fleisch aufschneiden und mit den Kroketten und der Soße servieren.