Schokowürfel

Schokowürfel

Rezept speichern  Speichern

Schokoladenkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 14.03.2011



Zutaten

für

Für den Teig:

5 Eigelb
5 Eiweiß
50 g Zucker
1 Beutel Puddingpulver (Schoko)
100 g Mehl
Zucker zum Bestreuen

Für die Füllung:

6 EL Konfitüre (z. B. Himbeer, Aprikose, Kirsch, Orange ...)
¼ Beutel Kuchenglasur, dunkle

Für die Glasur:

4 Beutel Kuchenglasur, hell, dunkel oder weiß
Streusel oder Dekoperlen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 55 Minuten
Für den Teig die Eigelbe und den Zucker so lange rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Die Eiweiße zu Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Das Schokopuddingpulver auf den Eischnee geben, Mehl darüber sieben und vorsichtig vermischen.

Die Masse ca. 1 cm hoch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 8 Minuten bei 180°C in der Ofenmitte backen. Den Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen und das obere Papier vorsichtig abziehen. Mit dem Backblech bedecken und auskühlen lassen. Den kalten Biskuit in 2 Hälften schneiden.

Die Konfitüre beliebig dick auf eine der Hälften streichen. Bei Himbeerkonfitüre darauf achten, dass man eine ohne Kerne nimmt, das sieht schöner aus und lässt sich besser essen.

Die dunkle Kuchenglasur erhitzen und eine dünne Schicht auf die Konfitüre streichen und sofort mit der anderen Biskuithälfte bedecken. Den Kuchen vorsichtig in Würfel (ca. 3 x 3 cm) schneiden.

Die restliche Glasur erhitzen und die Biskuitwürfel vorsichtig darin eintauchen, nach Belieben mit Streuseln o. ä. verzieren und abkühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.