Karamelllikör "Meine kleine Kuh"


Rezept speichern  Speichern

mit Milchkaramellen

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 13.03.2011 637 kcal



Zutaten

für
200 ml Sahne (H-Sahne)
300 ml Kondensmilch (10 % Fett)
300 g Bonbon(s) (Milchkaramellen)
5 g Vanillearoma (Finesse)
300 ml Rum, braun

Nährwerte pro Portion

kcal
637
Eiweiß
6,44 g
Fett
21,47 g
Kohlenhydr.
60,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Milchkaramellen in der Sahne und Kondensmilch kochen und auflösen. Das Vanillearoma dazugeben. Den Rum untermischen und in Flaschen abfüllen.

Wer mag, kann auch nur Sahne oder nur Kondensmilch nehmen. Den braunen Rum kann man auch durch weißen Rum oder Korn etc. austauschen. Nach Belieben auch mehr oder weniger, als 300 ml.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mykoch92

Noch ein Zusatz: Und er muss auch nicht gekühlt werden, für die Haltbarkeit.

03.12.2020 01:51
Antworten
mykoch92

Hallo, ich habe noch vor den Likör nach zu kochen. Wollte aber direkt noch was hinzufügen. Es wurde nach der Haltbarkeit gefragt und es gab eine falsche Antwort darauf. Alkohol/ Zucker konservieren bekanntlich und machen Dinge, wie Z.B Sahne oder Milch deutlich länger haltbar. Der Likör ist definitiv 1,2 Jahre haltbar, wenn nicht sogar länger komplett verschlossen. LG Myra

03.12.2020 01:47
Antworten
trekneb

Hallo, der Likör ist der Hammer! Soo lecker, den werde ich zu Weihnachten an meine Lieben verschenken. Danke für das supergute Likörrezept. LG Inge

10.11.2018 14:55
Antworten
Edith89

Er ist in etwa solang haltbar wie die sahne wenn du ihn im Kühlschrank lagerst. Finesse gibts in kleinen Tüten von Dr Oettker. Sind immer 2. steht beim Backpulver.

31.01.2016 17:25
Antworten
klosterbube

Hallo was ist Vanillearoma (Finesse) ?? Vielen Dank

27.01.2016 13:45
Antworten
Lovinya

Hab ihn soeben angesetzt. Ich werde von meinem Erfolg berichten ;)

10.12.2013 14:38
Antworten
Berniebär1

Moin.moin! Haben gestern den "Muh-muh-Likör" probiert und ich muß sagen,der ist s..lecker. Besser als alles andere was mir je untergekommen ist. Es war das erste,aber GARANTIERT NICHT DAS LETZTE MAL,das ich die Leckerei gemacht habe. Mit begeisterten Grüßen Gunda :O)

19.07.2013 11:56
Antworten
Buddelchen

WOW! Bin ja echt begeistert. Habe ihn heute gemacht und nebenbei schon genascht. Wenn der erst einmal abgekühlt ist,wird er gleich vernichtet! Vielen Dank für das tolle Rezept! LG Buddelchen

22.10.2012 12:25
Antworten
89Nani

Hi, ich würde das Rezept demnächst gerne mal ausprobieren. Meinst du mit den Bonbons diese "Kuhbonbons"?

27.05.2011 21:02
Antworten
Hase07

Ja genau, die "Kuhbonbons". Die heißen ja in jedem Geschäft anders.

03.06.2011 08:29
Antworten